Posts

Es werden Posts vom Juni, 2017 angezeigt.

Tag 29 bis 32 - Vier Kinder

Bild
Tag 29

Imogen

Meine Tochter Serena war irgendwo mein Lieblingskind. Ich wusste auch nicht warum. Eigentlich sollte man beide Kinder gleich lieben. Aber ich schaffte es nicht.



Viktorian musste noch altern und Serena schaute sich seelenruhig ihren Bruder an. 



Beide Kinder sahen total anders aus. Serena hatte die Haut von Niklaas und die Haare von mir. Viktorian war mein kleiner Klon.



Ich war total überfordert mit meiner neuen Situation. Niklaas zahlte zwar mehr Unterhalt als nötig, damit wir nicht aus dem Haus fliegen, aber ich musste mich alleine um die Kinder kümmern. Manchmal hätte ich sogar lieber die Fliege gemacht und wäre nicht mehr zurückgekehrt. Ich liebe meine Kinder, aber etwas im Leben fehlte mir.



Vor allem Viktorian machte mir Kummer. Ständig machte er etwas kaputt oder verteilte Farben und Lebensmittel überall im Haus. Also schimpfte ich mit ihm und unsere Beziehung wurde immer schlechter. 



Ein Inder lud mich zum Essen ein und erzählte nur über sich. Ich war gelangweilt von ihm u…

Tag 27 und 28 - Enttäuschungen

Bild
Hier ist ein aktueller Stammbaum von Imogens Familie zu dem Zeitpunkt. So sieht es mit den Generationen aus:

Generation 0: Leighton und Kara Ice
Generation 1: Dorian und Pelly Vatore/ Jo Blake
Generation 2:  ? Vatore und Quennie Vatore/ Jethro und Imogen Blake/ Wiebke und Ace Capricciosa



Tag 27

Imogen

Ich zog mit Niklaas in ein großes Apartment in San Myshuno. Der riesige Fernseher erregte meine Aufmerksamkeit und ich musste den einfach testen. Die Zumba-Videos wurden gut wiedergegeben und ich hatte meinen Spaß. 




Niklaas

Ich hasse diesen Familienfluch der Verführung. Eigentlich liebe ich Imogen über alles. Aber ich kann nie den vielen Frauen widerstehen und biete denen das, was sie wollen. Immerhin haben sie in wenige Stunden vergessen, was an den Abend passiert ist. Zu meinem Pech wurden dabei zwei Frauen schwanger und ich bat sie um stillschweigen. Vielleicht wirkt ja mein Fluch weiterhin und sie vergessen mich wie immer.




Nur diesmal war es anders. Sie konnten sich an mich erinnern und tauch…

Tag 23 bis 26 - Jos Ableben

Bild
Tag 23 

Jo

Meine Zwillinge waren endlich Teenager mit Teenagerproblemen. Dazu gingen sie langsam getrennte Wege.



Imogen interessierte sich stark für Yoga und Sport. Und war ein liebes Kind.



Jethro hingegen wurde ein genialer Krimineller, der gerne im Kinderzimmer Pläne schmiedete und mit den Bauklötzen Gebäude nachbaute, in die er einbrechen wollte.



Nach mehreren Tagen schmollen über Dorians Fehlverhalten kam ich zu ihm. Panisch sagte er:
"Bitte verlass mich nicht. Mareike hat mir klargemacht, dass sie nicht auf mich steht. Ich rühre auch nie wieder Alkohol an. Versprochen. Aber bitte verzeihe mir. Ich liebe nur dich."
Ich winkte seine Entschuldigung ab und sagte zu seiner Erleichterung:
"Ich verzeihe dir. Wir sind so lange zusammen und der Alkohol veranlasst Menschen zu Sachen, die sie normalerweise nie machen würde."
Er drückte mich fest und wir hatten Versöhnungssex.



Wiebke schickte mir wie immer ein paar Bilder von Luna. Wie schnell die Zeit vergeht. Nun war sie eine Sch…