Teil 6 - Nancy haut ab

Erinnerung 6 - Was Rose heute macht

Rose fühlt jeden Tag ihre alten Knochen. Viele Jahre hatte sie die Heimat ihrer Mutter regiert und war endlich im Ruhestand. Bis sie einen würdigen Nachfolger fand, hatte sie lange gesucht. Ihre Kinder kamen nicht in Frage und ihre Enkel sind zu jung dafür. Also musste sie in der Familie weitersuchen. Ihr Großneffe Uwe war von ihr bereits etwas angelernt und nahm gerne die Krone an. 

Nun lebt sie in einem Strandhaus in Brindleton Bay mit ihrem Mann Zane, Sohn Elias, Schwiegertochter Yasmin und Enkelin Robin. Zane hat wie sie den Ruhestand betreten und hilft Yasmin mit dem Kind.

Elias wäre kein guter König gewesen. Er betrügt Yasmin seit Jahren und ist mit Maya Fyres ein Paar. Beide haben eine Tochter namens Sonya. Alice wäre geeignet irgendwo gewesen, aber sie liebt das Reisen und untersucht gerne alte Grabstätten im Ausland. Dazu hat sie ihren geliebten Laden und ihre Familie. Das würde sie nie aufgeben. 

Sie fühlte, dass ihr Leben bald endet. Denn sie ist eine alte Frau und schwer krank. Ihr Ehemann ist ebenfalls nicht mehr so gesund und hat bereits zwei Schlaganfälle überlebt. Beide genießen ihre letzten Tage mit Spaziergänge am Strand, beim Sonnenuntergang auf der Terrasse sitzen und einen Drink genießen, ihre Enkel zu verwöhnen und mit den Kindern abzuhängen. Auch Reisen ins Ausland sind drin. Manchmal erinnern sie sich an schöne Momente aus dem gemeinsamen Leben mit der Familie, die sie gerne mit den Kindern teilen würden. Oder mit den Enkelkindern. Aber keiner hört ihnen zu. Stattdessen wollen alle immer was von ihnen und bitten um Hilfe. Zane und Rose wollen natürlich allen gerecht sein, aber sie achten auch auf ihre eigene Grenzen und müssen Sachen absagen.

Stammbäume

Von Alice King

Urgroßeltern (verstorben)
Javier Alvarado
Paris Lothario
Daniela Alvarado

Großeltern (verstorben)
Nicolas Alvarado
Samanta Mahajan

Eltern
Zane Alvarado
Rose Alvarado

Geschwister
Wilson und Mariana Zambrano
Elias und Yasmin Alvarado

Töchter
Elsa King
River King
Nancy und Lone Al Habib



Von Paris Lothario (verstorben)

Kinder (verstorben)
Nicolas Alvarado
Pascal William
Felix Croft
Esteban van Helsing
Del Sol Croft
Marisol Ibarra

Enkel (verstorben)
Zane und Rose Alvarado
Floris Rios
Luther William
Kate Mahajan
Xenja Flores

Urenkel
Elias und Yasmin Alvarado
Alice King und Marien  Rodriguez
Wilson und Mariana Zambrano
Mercedes Rios
Xara und Jonatan Delgado

Nachfahren (weiblich)
Sonya Fyres
Robin Alvarado
Elsa King
River King
Nancy und Lone Al Habib




Story 

Alice

Elsa ist wie ihre Schwester grünhäutig. Casimiro und ich hoffen, dass sie ihren Grips an richtiger Stelle einsetzt und nicht wie ihre Schwester wird. 



Nancy haben wir schon lange aufgegeben. Deshalb kümmerten wir uns nur noch um Elsa und versuchen nicht mehr, Nancy zu retten. 



Nancy

Nachts weine ich. Tagsüber lasse ich meine Wut an Mitschüler aus. Kumpel Lone Al Habib ist mein einziger menschlicher Freund in der Schule. Zu Hause habe ich nur die Hunde und ihre Tochter Prinzessin. Mama und Papa hören meine stillen Hilferufe nicht. Anscheinend reicht es nicht, nur Mist zu bauen, damit sie einen beachten. Ich muss mehr machen. Vielleicht fortlaufen. Oder einen Selbstmord. Meine guten Noten finden sogar keine Beachtung bei meinen Eltern. Ich bin nur Luft für sie. Als gäbe es mich nicht mehr. Ohne mich wären sie doch besser dran. Viel besser. 



Alice

Elsa ist so ein braves Kind. Sie baut keinen Mist und liebt uns über alles. 



Papa kommt viel in meinem Laden und kauft immer viel. 



Nancy

Ich bin endlich fort. Nach einem Streit mit meinen Eltern habe ich meine Sachen gepackt und bin zu meiner Liebe Lone gezogen. Jetzt müssen sie sich keine Gedanken mehr machen, was ich als nächstes mache. Die erwachsenen Hunde habe ich mitgenommen. Sie sind einfach enge Freunde von mir und treue Begleiter.



Elsa

Ich habe ein Pikachu zum Geburtstag bekommen. Liebevoll werde ich es versorgen und meine Hausaufgaben mit seiner Hilfe machen. 



Mama und Papa haben immer viel um die Ohren. Vor allem seit der Geburt von meiner Schwester River. Hin und wieder kümmere ich mich um River. Ich mache mir auch Sorgen um Papa. Er ist seit einigen Tagen verschwunden und Mama sieht so besorgt aus. Sie kann ihn nicht erreichen, was ungewöhnlich ist für ihm.




Füchsin Sandy ist die neue Spielgefährtin von Prinzessin. Beide Tiere verstehen sich gut. 



Meine Schwester kann auch langsam sprechen. In meinem Pikachu ist sie total vernarrt und wollte von Mama ein Pyjama in Pikachu-Look.




Alice

Mein Laden brummt und ich habe neuerdings ein Kindermädchen. Eine Kundin sah wie eine erwachsene Nancy aus, aber ich traute mich nicht, meinen Verdacht zu äußern. Stattdessen verkaufte ich an ihr etwas. Diese Frau schien auch etwas zu beschäftigen. Sie schaute mich traurig an und schien auf etwas zu warten. Aber ich wusste nicht was. Nancy ist immerhin vor zwei Jahren verschwunden und müsste mittlerweile 18 Jahre alt sein. Ich habe bei ihr total versagt und mir wurde nach Casimiros Verschwinden klar, dass sie nur Aufmerksamkeit wollte. Nur ich habe es nicht gesehen. 



Da sich Casimiro seit längerer Zeit nicht mehr meldete und keiner von ihm hörte, suchte ich einen neuen Partner fürs Leben. Sein Chef machte mir auch keine guten Aussichten, weil ein verschwundener Privatermittler immer als Leiche gefunden worden ist. Irgendwann. Und sein letzter Fall war gefährlich.Marien Rodriguez lernte ich auf einer Singleparty kennen und verliebte mich in sie. Sie ist eine bekannte Moderatorin und hat für unsere Liebe Mann und Kind verlassen. 



Glücklicherweise ist ihr Kind ein Teenie und sie hat Tricks drauf, um kleinere Kinder unschöne Sachen schön zu machen.



Elsa ist sehr hilfsbereit im Haushalt und kümmert sich gerne um die Tiere und ihrer Schwester.







Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

From Rich to Poor

Kapitel 11

Kapitel 20